Sie sind hier

Augsburg 2020

Liebe QEDler und andere Mathematikbegeisterte,

das erste QED-Seminar des Jahres findet heuer vom 24.01.2020 bis zum 27.01.2020 in Augsburg statt. Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr
daran teilnehmt!

Wir werden für das Seminar in der Jugendherberge Augsburg (Unterer Graben 6, 86152 Augsburg) untergebracht sein, die knapp 20 Minuten zu Fuß vom Bahnhof entfernt ist. Dort haben wir Halbpension (Frühstück + Abendessen) gebucht, sodass ihr etwas Geld für das Mittagessen auf eigene Faust dabei haben solltet. Informationen zur Anfahrtsplanung erhaltet ihr in der Woche vor dem Seminar, und zum voraussichtlichen Programm etwas früher.

Das Seminar kostet 90€ für Mitglieder, 105€ für Nichtmitglieder. Bitte überweist diesen Betrag möglichst zeitnah an

QED-Verein

IBAN: DE34762500000009344508

BIC-/SWIFT-Code: BYLADEM1SFU

Gebt als Verwendungszweck bitte euren Namen sowie Augsburg20 als Verwendunsgszweck an.

Anmelden könnt ihr euch ab sofort über die QED-Datenbank (https://qeddb.qed-verein.de) oder per Mail (augsburg20@lists.qed-verein.de). Da die Jugendherberge sehr früh eine Teilnehmerzahl mitgeteilt bekommen will, ist der Anmeldeschluss bereits am 20.11.2019 (!). Das ist bereits in neun Tagen! Bitte verlasst euch nicht darauf, dass wir noch nachträglich Plätze beschaffen können - meldet euch rechtzeitig an.
Wenn ihr noch kein Vereinsmitglied seid, dann gebt bei der Anmeldung bitte Name, Geburtsdatum und Heimatbahnhof (für die Fahrtplanung) an. Diese Daten werden zusammen mit eurer Mailadresse für die Eintragung der Anmeldung in die Datenbank benötigt. Davon sind Name und Bahnhof nur für Vereinsmitglieder sichtbar, Geburtstag und Mailadresse standardmäßig versteckt und somit nur von Vorstand und Webmastern einsehbar.

Wir planen diesmal wieder, nach Möglichkeit zwei Vortragsschienen zu halten. Dazu brauchen wir natürlich wieder motivierte Vortragende, die 15€ Rabatt für den ersten, 10€ Rabatt
für den zweiten und 5€ Rabatt für den dritten Vortrag erhalten. Wenn ihr einen Vortrag halten wollt, könnt ihr uns das gerne per Mail an augsburg20@lists.qed-verein.de mitteilen. Hier bitte keine falsche Scheu - falls ihr noch nie einen Vortrag gehalten habt, und das gerne ändern wollt, sind QED-Seminare eine tolle Gelegenheit, diese neue Erfahrung zu machen. Dabei stehen wir euch natürlich für Fragen zur Verfügung und unterstützen euch auch gerne dabei, ein Thema zu finden.

Außerdem werden wir voraussichtlich am Samstagabend eine QEDMO (ähnlich wie ein Matboj; ein mehrteiliger Gruppenwettbewerb, bestehend aus gemeinsamer Aufgabenlösung sowie der anschließenden Präsentation, näheres siehe https://www.qed-verein.de/node/371) veranstalten. Hierzu suchen wir auch eine kleine Handvoll Freiwillige unter den Studenten, die sich hierbei gerne als Schiedsrichter beteiligen würden.

Wir brauchen auch wie jedes Mal eine/n Freiwillige/n, der einen Seminarbericht verfasst. Hierbei sollt ihr eure Eindrücke vom Seminar, wie zum Beispiel Vortragsthemen oder sonstige Aktivitäten festhalten. Falls ihr daran Interesse habt, bitten wir euch darum, uns das ebenfalls durch eine Mail an augsburg20@lists.qed-verein.de mitzuteilen.

Wir wollen nicht, dass jemand aus finanziellen Gründen nicht am Seminar teilnehmen kann. Daher verweisen wir hier nochmal auf unsere Härtefallregelung, durch die euch ein Teil des oder der gesamte Beitrag erstattet werden kann: https://qed-verein.de/node/450. Zögert nicht, diese in Anspruch zu nehmen, wenn ihr sie braucht.

Solltet ihr Schwierigkeiten haben, bei eurer Schule eine Befreiung zu bekommen, schicken wir euch gerne eine offizielle Einladung zu. Fragt dazu einfach kurz bei uns nach.

Falls ihr nur an Teilen des Seminars teilnehmen könnt, so teilt uns das unbedingt per Mail an augsburg20@lists.qed-verein.de mit, das ist auch ohne Probleme möglich (bei rechtzeitiger Absprache natürlich).
Terminliche Überschneidungen mit Teilen des Seminars sind in keinem Fall ein Grund, nicht zum Rest des Seminars zu kommen (zumindest kein sehr guter)!

Wir freuen uns auf euch! :-)

Eure Orgas,
Georgi, Max & Roman